Indie-RPGs und der Mainstream neu interpretiert

Coverbild von Timestream

Don’t let Your future be destroyed by Your past

Alles ist eine Frage des Preises! Auf einem ausgediente Flugzeugträger, der stets in internationalen Gewässern kreuzt, bietet die Firma Undo Inc. die ultimative Dienstleistung an: Die Manipulation der Vergangenheit. Und an Kunden mangelt es nicht, die bereit sind, ein Vermögen zu zahlen, um Fehler in ihrer Vergangenheit auszubügeln. Eure speziellen Fähigkeiten die Zeit zu manipulieren, machen Euch zu hoch bezahlten Spezialisten, doch auch das Risiko ist hoch, denn das Universum lässt sich nicht gerne manipulieren.

Die Welt

Zeitreise-Abenteuer sind ein altes Motiv in Literatur und anderen Medien und begeistern durch die komplexen Handlungsstränge und die entstehende Paradoxa. Wichtig für gelungene Abenteuer ist daher eine klare Definition der Eckpunkte, die den Spielern mitgeteilt werden. In meinem Universum sind Zeitreisen beispielsweise nur in die Vergangenheit möglich. Es bedarf dazu keiner technischen Errungenschaften oder magischer Fähigkeiten, die Charaktere sind einfach durch ihre ganz besondere Sicht der Realität in der Lage, die Zeit zu manipulieren. Die Grundsätze der Zeitreisen in meinem Universum lauten:

  1. Zeitreisen sind nur in die Vergangenheit möglich
  2. Es können keine Gegenstände mitgenommen werden. Das schließt Kleidung und Implantate ein.
  3. Zeitsprünge sind nicht sonderlich genau, die Abweichung zum gewünschten Datum kann Wochen betragen.
  4. Sprünge sind nur in der Zeit, nicht über Entfernungen möglich. Man erscheint genau dort, wo man zu Beginn der Zeitreise war.
  5. Zeitreisen verändern Menschen, sie verstärken Absonderlichkeiten. Zeitreisende sind meist sozial isoliert, haben keine festen Bindungen. Während ihrer Reisen verschwinden sie aus den anderen Zeiträumen.
  6. Paradoxa sind möglich. Das Universum hält sich teilweise selbst kohärent, teilweise heilt es sich selbst. Es wirft den Charakteren Hindernisse in den Weg die proportional zur Bedeutung des verursachten Paradoxons sind.
  7. Wer während einer Zeitreise stirbt, der ist in allen Zeitebenen tot und verschwindet aus der Geschichte. Es ist nicht möglich, einen Zeitreisenden durch eine weitere Zeitreise wieder „zum Leben zu erwecken“. Für an den linearen Zeitablauf gebundene Normalsterbliche gilt das allerdings nicht!

Die Regeln

Als Regelwerk dient mir „Timestream“ von Nathan Paolette aus dem Hamsterprophet Productions Verlag mit einem eher minimalistischen Ansatz. Der Standardmechanismus ist 2w6, durch „Arenas“ und weitere Mechanismen modifiziert als vergleichende Probe. Zahlreiche „Indie-Ideen“ werden eingesetzt, z.B. geteilte Erzählverantwortung, Charakterziele und R-Maps. Benötigt werden lediglich mehrere w6 und Tokens in jeweils zwei Farben.

Timestream unterscheidet zwei verschiedene Wege die Zeit zu manipulieren: Die echte Zeitreise und die Zeitmanipulation. Während Zeitreisen grobe Sprünge in den Zeitebenen sind, ermöglichen Zeitmanipulationen die „Feinarbeit“ wie z.B. Verlangsamung oder Beschleunigung von Abläufen, das Anhalten der Umgebung mit Ausnahme des Charakters, die Wiederholung von zukünftigen oder vergangenen Ereignissen oder die klassischen „Vorahnungen“.

Die Charaktere

  • Albert Calavicc, ein redegewandter Heiratsschwindler (Zeitmanipulator)
  • Ein nach dem Platzen der „dotcom-Blase“ obdachlos gewordener Spekulant (Zeitreisender)
  • Franziska Schrabbel, eine paranoid-schizophrene Jugendliche (Zeitreisende)
  • Ein nach einem mißglückten Einsatz in Vietnam im Rollstuhl sitzender Marine (Zeitmanipulator)
  • Eine in Verschwörungstheorien gefangene Computer-Nerd-Seniorin (Zeitmanipulatorin)

Links

Spielbericht

Der Blogeintrag zum Spielbericht

Advertisements

Kommentare zu: "Undo Inc. – Zeitreiseabenteuer mit „Timestream“" (1)

  1. Adrian schrieb:

    Der Spielbericht ist online. Vielen Dank auch hier an die Spieler für den schönen Nachmittag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: