Indie-RPGs und der Mainstream neu interpretiert

Einen Monat Pause

Geplagt von einigen privaten und beruflichen Pflichten wird es in diesem Monat eine Blogpause bei mir geben. Ich kann mich nicht durchringen, halbfertige Artikel zu veröffentlichen, habe aber auch nicht die Zeit, sie fertig zu schreiben. Also habe ich mich entschlossen, die angefangenen Artikel ganz in Ruhe zu komplettieren und dann im Dezember zu veröffentlichen.

Und was gibt es dann zu Weihnachten?

Das Dogs in the Vineyard Setting wird „EdgeRusher“ sein, ich vermute mal die meisten können sich ihren Teil dazu denken. Es ist auch das erste meiner Settings, die sich von dem ursprünglichen DitV-Modell des „Gesetzeswächters“ ein wenig lösen.

Die Indie-Alternative beschäftigt sich mit dem RPG Urgestein Call of Cthulhu, in dem es nicht nur um Tentakelmonster geht. Auch dafür gibt es inzwischen einige Bereicherung aus der Indie-Ecke,  teilweise mit Cthulhu im Namen, teilweise ohne, aber nicht minder gruselig.

Beim Rollenspiel-ADHS wird es um Robin Hood und Abenteuer im Sherwood Forest gehen, ich bin erstaunt, wie dünn da die RPG-Landsachft zu sein scheint! Dabei gibt es mehr als genug Filmvorlagen, für mich schreit das gerade zu nach einem Rollenspiel.

Der Weg nach Indie-Town wird mit einem DER Klassiker eröffnet: The Pool. Selten wurde mit so wenig Regeln so viel erreicht.

Wenn ich ganz fleißig bin, dann gibt es vielleicht sogar eine neue Rubrik, die sich mit Tips und Tricks zur verbesserten Improvisation in Rollenspielen beschäftigt und helfen soll, ein kreativerer Spieler oder Spielleiter zu werden, ohne ewig Zeit dafür aufzuwenden.

Da ich diesmal die Themen vorher verraten habe steht es jedem offen, mir schon vorweg Hinweise oder Fragen als Kommentar zu hinterlassen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: