Indie-RPGs und der Mainstream neu interpretiert

#RPGaDAY2015 Tag 02

Während ich mich beim gestrigen Beitrag noch ein wenig anstrengen musste, fällt mir die Beantwortung dieser Frage doch deutlich leichter. Unter den zahlreichen Kickstartern waren einige Enttäuschungen, aber auch ein paar wirklich tolle Produkte. Ganz deutlich den meisten Spass hat mir dabei New Fire bereitet. Die Regeln sind recht einfach gehalten, unterscheiden sich aber angenehm von dem üblichen Einheitsbrei. Das Setting ist faszinierend und vor allem gut beschrieben, die Illustrationen inspirierend. Insgesamt ein wirklich gutes Buch. Ich habe die weiteren Entwicklungen nicht ganz verfolgt, anscheinend war eine FATE-Version in Planung, aber die Homepage des ganzen Projektes ist nicht mehr erreichbar. Schade, es ist ein echtes Juwel!

Bei der Alternativantwort ist es schon wieder etwas schwieriger, aber ich denke, ich kann mich auf Dinosaurs… IN SPAAACE! festlegen. Ich kann es jedem nur ans Herz legen, so viel Unsinn in einem Buch ist mir selten untergekommen, aber die Ideen sind von einer so wahnwitzigen Genialität, dass man sie einfach geniessen muss.

Advertisements

Kommentare zu: "#RPGaDAY2015 Tag 02" (1)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: