Indie-RPGs und der Mainstream neu interpretiert

#RPGaDAY2015 Tag 10

Favourite RPG publisher?

Ist der Verlag, der mein favorisiertes Rollenspiel herausgibt auch mein Lieblingsverlag? Ich bin der Meinung, da gehört mehr dazu. Mehrere starke Rollenspiele im Portfolio eben so wie ein angemessener Umgang mit der Fanbasis, eine ansprechende PR-Arbeit, ein professionelles Auftreten, allgemeines Engagement für unser Hobby und nicht zuletzt ein guter Kundenservice.

Bei einer Sichtung meines Regals stechen rasch zwei Verlage heraus. Pelgrane Press dominiert mit den Gumshoe-Systemen meine Neuanschaffungen der letzten Zeit, dazu kommen noch ihre anderen Systeme. Meine Erfahrungen mit dem Kundenservice sind sehr gut, ich habe einen Großteil der Produktemiteinem begleitenden kostenlosen PDf erhalten, die Informationspolitik sowie der Umgang mit Famprodukten und die Vergabe von Lizenzen sind einwandfrei. Ein Verlag, der hochwertigeProdukte auf sympatische Weise unter das Volk bringt!

Dicht gefolgt steht für mich Cubicle 7 als zweiter Kandidat fest. Zwar sind sie im Umgang mit ihren Lizenzen vorsichtiger, das dürfte aber vor allem an der großen Zahl an Fremdlizenzen liegen. Die Produkte stimmten in jeder Hinsicht, und mit den Übersetzungen französischer Rollenspiele von 7eme Cercle haben sie meinen Nerv voll getroffen. 

Warum ich keinen deutschen Verlag genannt habe? Nun, das liegt vor allem anmeiner Uninformiertheit. Ich gebe zu, dass ich der deutschsprachigen Verlagswelt vor längerer Zeit den Rücken zugekehrt habe, bedingt eben durch den respektlosen, in meinen Augen unverschämten Umgang mit den eigenen Kunden vor allem durch Feder&Schwert im hauseigenen Forum. Sicher hat sich seit dem viel getan, und inzwischen scheinen die meisten Verlage ja durchaus kundenfreundlicher zu sein, aber ich bin einfach nicht mehr auf dem Laufenden. Vielleicht kommt das ja wieder, wenn denn die Produkte stimmen bin ich recht leicht zu bekehren.

Advertisements

Kommentare zu: "#RPGaDAY2015 Tag 10" (2)

  1. Über die beiden hört man ja allgemein viel gutes!

  2. […] a die, Mondbuchstaben, Sprawldogs, Jägers, Richtig Spielleiten!, Dreifaltige Rollenspiel-Lektüre, Adrians RPG Ideen und […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: