Indie-RPGs und der Mainstream neu interpretiert

#RPGaDAY2015 Tag 17

Favourite Fantasy RPG?

Für die folgenden Fragen würde ich gerne Setting und Regeln trennen. Einerseits kann ich daher weiterhin zwei Antworten geben, weil ich Probleme habe, mich auf eine Antwort festzulegen, andererseits habe ich oft ein Problem mit den zu einem Setting gehörigen Regeln…

Also, „Setting-Sieger“ ist ganz klar mit großem Abstand Earthdawn. Die Edition ist damit ja ziemlich egal, ich habe aber ehrlich gesagt die Fortführung des Plots in der neusten Edition nicht mitbekommen. Aber die ganze Prämisse ist einfach genial. High Fantasy, eine unglaubliche spannende Welt mit nahezu unendlichen Möglichkeiten, sehr reizvolle Charakterklassen, ein guter Metaplot. Es gibt wenig Fantasy-Welten, die so inspirierend sind, mit so viel Liebe zum Detail ausgestaltet, so fantastisch und dennoch in sich geschlossen glaubwürdig. Ich kann gar nicht gut genug von Earthdawn sprechen!

„Regel-Sieger“ ist für mich The One Ring von Cubicle 7. Hier muss ich einschränkend dazu sagen, dass die Regeln sicherlich nicht perfekt sind, aber ich habe noch nie erlebt, dass jemand durch die verwendeten Regelmechanismen ein Setting so werkgetreu abbildet wie in dieser Produktreihe. Wer Mittelerde mag, und damit meine ich die Welt, die in den Büchern beschrieben wird, nicht zwingenderweise die der Filmadaptationen, der wird hier die wesentlichen Aspekte in Regeln gefasst präsentiert bekommen. Ich bin sehr angetan!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: